...Selbst-Coaching ist
   ein Konzept für alle Anspruchsebenen...

...es kann das grösste Abenteuer im Leben werden...

...schnell erkennbar auch das Beste für alle Coachings
     und Coaches: Coaches können ungeahntes
     machen...

...man kann
     es im Leben zu spät entdecken...

  ...man kann für den Weg durch die Zeit ein Leben lang
    zu wenig sehen lernen. Man kann auf ihm Wichtigstes nicht sehen lernen...

…entdecken Sie mit der Website und den PDF-Dateien ab Home und 1. Info's,
wie von Selbst-Coaching und der Orientierung, die damit für den Weg durch die Zeit
und das Leben entstehen kann, alle, vom Schüler bis zum Politiker, ein Leben lang profitieren.
Mit einer Registrierung oder einfach Kontaktaufnahme finden Sie zum kompletten Konzept mit den
    Grundlagen für alle Anspruchsebenen...

  ...entdecken Sie schnell erkennbar, was
   sonst nie erlebt werden kann und Selbst-Coaching ein Leben lang kann...

...schreiben Sie auch für alle Fragen jederzeit eine unverbindliche E-Mail oder nutzen Sie
   auf der Kontakt-Seite das Kontaktformular. Es können auch Skype- oder FaceTime-Verbindungen
        vereinbart werden etc. …

...das Kurs-Buch für die Sommer-Kurse
kann mit dem Online-Shop bestellt werden. Es kann
schnell erkennbar der beste Sommer des Lebens und das grösste
      Abenteuer im Leben werden...

...bei einer Bestellung erhalten Sie diese AGB zusammen mit der Widerrufsbelehrung & Widerrufsformar
    auch nochmals mit der Bestellbestätigung per E-Mail...

...entdecken Sie,
    was sonst nie erlebt werden kann...

...es kann für das Leben das Unbezahlbare
        entdeckt werden...

Geltungsbereich


...die vorliegenden AGB regeln Online-Bestellungen im Shop-Bereich der
Website www.abenteuer-selbst-coaching.de von Verbrauchern. Verbraucher ist jede
natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend
weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann
(§ 13 BGB). Die vorliegenden AGB sind für alle Online-Bestellungen gültig, auch wenn sie durch
Unternehmer oder juristische Person des öffentlichen Rechts erfolgen. Unternehmer sind natürliche
oder juristische Personen, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder
    selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln (§ 14 BGB)…

Vertragspartner

...Vertrags- und Ansprechpartner auch für alle Fragen ist Günther Kuhn, Seminare für
die Persönlichkeitsentwicklung und Lebensgestaltung, Abenteuer Selbst-Coaching, Übertal 17,
D-79761 Waldshut-Tiengen, Tel. 07741 / 80 83 18 und 07741 / 6 62 43, E-Mail: Guenther.Kuhn@t-online.de
   UmST-ID-Nr. DE 195929090

Vertragsschluss

...die Angebote im Shop-Bereich der Website www.abenteuer-selbst-coaching.de
stellen zuerst einmal nur eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, ein Kauf-
angebot abzugeben. Die Angebote mit ihren Beschreibungen lassen sich in den Warenkorb geben
und auch wieder entfernen. Fehler bei der Auswahl der Angebote lassen sich bis zur abgeschlossenen
Bestellung jederzeit korrigieren. Der Kunde gibt erst mit seiner abgeschlossenen Bestellung ein
verbindliches Kaufangebot ab, das in einem automatisierten Prozess für den Vertragsschluss unmittelbar
angenommen und mit einer Bestellbestätigung per E-Mail bestätigt wird. Damit wird ein rechtswirksamer
Vertrag abgeschlossen. Zusammen mit der Bestellbestätigung erhält der Kunde auch die Rechnung. Bei Sofort-zahlungen, z.B. mit Paypal ist diese beglichen. Bei Vorkasse enthält die Bestellbestätigung die Bankdaten für
    die Überweisung...

Speicherung der Vertragsdaten

...das sind die Daten, die der Besteller im Online-Shop für seine Bestellungen
angeben muss, Rechnungsadresse, Lieferadresse, gewünschte Zahlungsmethode. Die Daten
werden solange gespeichert und aufbewahrt, wie das für die Bestellabwicklung, Buchhaltung, Steuern
auch durch die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist. Ansonsten werden die während des
Bestellvorgangs zur Verfügung gestellten Daten für nichts verwendet. Einer weiteren Verwendung wie z.B. der Zusendung von Werbung müsste der Besteller beim Bestellvorgang ausdrücklich zustimmen, was möglich ist. Der Datenschutz wird entsprechend aller gesetzlichen Vorschriften eingehalten...

...für Kunden mit einem Kundenkonto sind die Vertragsdaten im Kundenkonto
mit Passwortzugang jederzeit zugänglich. Sonst nicht. Wenn ein Kundenkonto angelegt werden
möchte, ist das auch noch nachträglich, nach einer Bestellung und mit der Bestellbestätigung möglich.
Erforderlich ist das aber nicht. Die Bestellbestätigungen enthalten die entsprechenden Informationen mit einem
Link zur Eingabemaske, wo ein Kundenkonto angelegt werden kann...

...eine Bestellung kann nur durchgeführt werden, wenn der Besteller den AGB, der
Widerrufsbelehrung mit Widerrufsformular, den Versandkosten, Zahlungsinformationen und der
Datenschutzerklärung zustimmt, das heisst, diese Informationen zur Kenntnis nehmen konnte. Ohne
Zustimmung und damit erfolgter Kenntnisnahme dieser Informationen (Häkchensetzung) ist das Abschliessen
einer Bestellung nicht möglich...

Widerrufsrecht und die Widerrufsbelehrung

...Verbraucher müssen über das Widerrufsrecht in klarer und verständlicher
Weise informiert werden. Das geschieht mit der Widerrufsbelehrung bereits vor Abgabe eines
Kaufangebots durch den Verbraucher, also schon vor Abschluss des Bestellprozesses und dann auch mit
der Bestellbestätigung. Der Bestellbestätigung ist auch das gesetztlich vorgeschriebene Muster-Widerrufsformar angefügt. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage...

...die Folgen eines Widerrufs sind die Zurückerstattung
des Kaufpreises und die erforderliche Zurücksendung gelieferter Ware...

...wenn Sie den von Ihnen getätigten Kauf widerrufen, erhalten Sie alle Zahlungen
(einschliesslich der von Ihnen bezahlten Lieferkosten mit Ausnahme zusätzlicher Lieferkosten,
die sich daraus ergeben können, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück,
an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückerstattung
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser
     Rückzahlung Entgelte berechnet...

...die Rückerstattung kann verweigert werden, bis die Ware zurückgesandt wurde oder Sie
den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der
frühere Zeitpunkt ist. Sie müssen die Waren unverzüglich und auf jeden Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie vom Widerrufsrecht gebrauch machten, zurücksenden. Die Frist ist gewahrt,
   wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden...

...Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung...

...für einen etwaigen Wertverlust zurückgesendeter Waren müssen Sie nur
aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit,
Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen
zurückzuführen ist...

Abenteuer Selbst-Coaching

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop

...die AGB, allgemeinen Geschäftsbedingungen, erfüllen in erster
Linie die gesetzlich vorgeschriebenen Informationspflichten im Online-Handel. Dazu
gehören alle Waren und Dienstleistungen, die über das Internet zahlungspflichtig verkauft und
   angeboten werden...

Anwendbares Recht

...es gilt für Bestellungen das Deutsche Recht. Voraussetzung dafür ist
bei grenzüberschreitendem Verkehr, dass dem Verbraucher der nationale Schutz nicht
entzogen wird, wenn das Recht im Land des Verbrauchers für diesen günstiger ist. Der private
Kunde (Verbraucher) kann sich im genzüberscheitenden Verkehr bei Online-Bestellungen immer auf
das Recht in seinem Heimatland berufen. Wenn es zu einem Streit zwischen einem deutschen Händler
und einem Verbraucher kommt, darf der Verbraucher den Händler an seinem Wohnsitz verklagen bzw. muss
   dort durch den Händler verklagt werden...

OS-Platform der
EU-Kommission, Verbraucher-Streitbeilegung


...mit gesetzlich vorgeschriebenem Link zur Platform...

...gemäss den gesetztlichen Vorgaben §§ 36, 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
(VSBG) muss auch über die Verbraucher-Streitbeilegung mit Link zur aussergerichtlichen
Online-Streitbeilegung (OS-Platform) der EU-Kommission informiert werden. Es muss auch darüber
informiert werden, ob eine Verpflichtung oder Bereitschaft zu einer Teilnahme besteht. Die OS-Plattform
der EU-Kommission für die aussergerichtliche Online-Streitbeilegung ist mit diesem Link aufrufbar, der gemäss
den Vorschriften klickbar sein muss: https://ec.europa.eu/consumers/odr

...für die Website www.abenteuer-selbst-coaching.de und den
Shop-Bereich auf dieser für Online-Bestellungen besteht weder eine Bereitschaft noch eine
Verpflichtung, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen...

Preise und Versandkosten

...der Versand in Deutschland und in die Schweiz ist kostenlos.

...es können im Online-Shop derzeit nur Bestellungen aus Deutschland
und der Schweiz angenommen werden. Es ist mit einer Kontaktaufnahme aber
selbstverständlich möglich, auch in andere Lander liefern. Nur mit dem Online-Shop ist das
    noch nicht möglich...

…die Zustellung erfolgt durch die Deutsche Post oder DHL, in die Schweiz
eventuell auch mit der Schweizer Post. Die auf den Produktseiten genannten Preise
enthalten für Deutsche Lieferadressen die gesetzliche Mehrwertsteuer. Für Bestellungen aus der
Schweiz wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen. Sie fällt entweder nicht an oder wird vor Ort vom
Empfänger in der Schweiz bezahlt, wenn sie über den Freigrenzen von 65 Schweizerfranken Warenwert
bei 7,7% MWST und 200 Schweizerfranken Warenwert bei 2,5% MWST liegt. 2,5% ist der reduzierte Steuersatz
z. B. für Nahrungsmittel, Bücher, Zeitschriften oder Medikamente. Aus verwaltungsökonomischen Gründen
werden Steuerbeträge bis 5 Schweizerfranken nicht erhoben. Das entspricht einer Bemessungsgrundlage von
65 Schweizerfranken beim MWST-Satz von 7,7 % und 200 Schweizerfranken beim MWST-Satz von 2,5 %.
Bemessungsgrundlage ist in der Regel das Entgelt, das Sie für die Waren bezahlen oder bezahlt haben. Dies gilt
    auch für im Internet gekaufte Waren. Basis bildet die Rechnung oder der Kaufvertrag...

Lieferzeit

...der Versand der Ware erfolgt nach einer Bestellung und Bezahlung
(Paypal oder Vorkasse) entweder noch am gleichen Tag des Bestelleingangs oder einem
der darauffolgenden Werktage nach Sonn- und Feiertagen (Werktage sind Montag bis Freitag,
wenn auf diese keine Feiertage fallen). Die Lieferzeit beträgt 2-5 bis maximal 10 Werktage ab dem
Zeitpunkt der Bestellung. Bei Vorkasse ist diese Lieferzeit ab dem Tag des ausgeführten Zahlungsauftrags
des Rechnungsbetrags auf das Bankkonto des Verkäufers zu rechnen. Sobald die Sendung an Sie verschickt
wurde, erhalten Sie dazu nach der vorangegangenen Bestellbestätigung auch nochmals eine Nachricht per E-Mail, dass die Post an Sie jetzt unterwegs ist...

...auch extrem
spannend und heute
wichtiger denn je für alle
     Unternehmen...

...es werden
dazu spannende
Online-Präsentationen
angeboten, die sich für
jedes Unternehmen sofort
     lohnen...
E-Mail
Selbst-Coaching und Coachings für
alle Anspruchsebenen...
Man kann es im Leben zu spät entdecken...